Velos sammeln für Afrika

27. Mai. 2018 | 0 Kommentare

Am Samstag 23. Juni 2018 werden in Oberdorf nicht mehr gebrauchte Velos für einen guten Zweck gesammelt.

Die Sammlung findet statt von 08-30 bis 12.00 bei der neuen Sammelstelle am Spycherweg (Parkplatz hinter der Kächschür). Es werden alle Velos angenommen, unabhängig von Zustand, Typ oder Grösse, jedoch keine Anhänger oder Trottis.

Die Velosammlung in Oberdorf, organisiert durch die Umweltschutzkommission und die gemeinnützige Organisation Velafrica, wird bereits zum vierten Mal durchgeführt. In der Schweiz arbeitet Velafrica mit sozialen Einrichtungen zusammen, die Erwerbslose und Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen beschäftigen.

In den Partnerwerkstätten werden die gesammelten Velos instand gesetzt und für den Transport vorbereitet. In ländlichen Regionen Afrikas erleichtern die Velos aus der Schweiz den Zugang zu Bildung, Gesundheitsversorgung und eröffnen wirtschaftliche Chancen. Wer ein Velo hat, kann deutlich mehr transportieren und wesentlich grössere Distanzen zurücklegen. Es bleibt mehr Zeit zum Lernen oder zur Bewirtschaftung der Felder. Velafrica transportiert nicht nur Velos nach Afrika, sondern auch Wissen. Gemeinsam mit lokalen Partnern werden Velowerkstätten aufgebaut und Mechanikerinnen und Mechaniker ausgebildet. Dadurch entstehen Arbeitsplätze und Einkommensmöglichkeiten in der Velomontage, Reparatur und im Vertrieb.

(Text und Fotos Philipp Augustin)

Schenken Sie Ihrem alten Velo ein zweites Leben in Afrika.

Ähnliche Beiträge

Bänzejass 2019

Bänzejass 2019

Seit Bestehen des Forums – und dies sind bald 20 Jahre – gehört der Bänzejass um den Samichlaustag herum zum festen Teil unseres Jahresprogramms....

mehr lesen

0 Kommentar(e)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.