Neuer Spielplatz beim Schulhaus Oberdorf

19. Mai. 2017 | 0 Kommentare

Der Spielplatz neben dem Gemeindehaus, der vom Spielplatzteam Oberdorf in Freiwilligenarbeit Im Jahr2001 eingerichtet  und seither auch betreut wurde, muss einem Neubau weichen. Ein neuer Platz für spielfreudige Kinder wurde gesucht und beim Schulhaus südlich des Hallenbads gefunden. Ein Team von interessierten Eltern und Mitgliedern der Behörde schuf ein Konzept für einen Spielplatz, der für kleinere und grössere Kinder ein interessanter Spielort sein wird und die Nähe zum Schulhaus wird auch helfen, die Pausen und Randzeiten des Unterrichts zu verkürzen. Das Forum unterstützt den neuen Spielplatz finanziell.

 

Werdegang SpielplatzTeam Oberdorf

Für das Jahr 1999 macht Lisa Kölliker beim Gemeinderat einen Antrag für einen Betrag zur Erbauung eines Dorf-Spielplatzes. Lisa kann aber aus beruflichen Gründen die Planung des Spielplatzes noch nicht in Angriff nehmen.

Der gesprochene Betrag von Fr. 10.000 wird auf das Budget 2000 genommen. Karin Lüthy (damalige Indoor-Spielgruppenleiterin) und Lisa Kölliker nehmen die Planung des Spielplatzes zusammen mit Röbi Amiet und Philippe Augustin in Angriff.

Im Februar 2001 erscheint ein Zeitungsartikel über den geplanten Spielplatz und Sandra Talos, Marianne Stauffer und Franziska Jäggi melden sich zur Mithilfe.
Beim Arbeitstag vom April 2001 hilft nebst vielen Einwohnern auch Christine Stierli mit und wird neues SpielplatzTeam- Mitglied.

Nach und nach gesellen sich neue Gesichter zum SpielplatzTeam. Nachdem der Spielplatz am 15. August 2001 eingeweiht worden ist, hat sich das SpielplatzTeam neuen Aufgaben zugewandt und diverse Anlässe für Kinder, Familien und Jugendliche organisiert.

(Text Lisa Kölliker)

Ähnliche Beiträge

Bänzejass 2019

Bänzejass 2019

Seit Bestehen des Forums – und dies sind bald 20 Jahre – gehört der Bänzejass um den Samichlaustag herum zum festen Teil unseres Jahresprogramms....

mehr lesen

0 Kommentar(e)

0 Kommentare